Vision Herbst Winter 20/21

Ab sofort präsentiert das Textilmuseum St.Gallen die aktuellen Kollektionen der Schweizer Textilhersteller. Warme Grün- und Brauntöne dominieren die Farbpalette, die durchsetzt ist von Beerentönen in den unterschiedlichsten Schattierungen von zartem Altrosa über intensives Rot bis Dunkelviolett. Leuchtendes Maisgelb setzt Akzente, Beige- und Grautöne nuancieren das Kolorit der aktuellen Herbst-Winter-Kollektionen.

Ähnlich klassisch wie die Farbgebung gestalten sich die Dessins, die bevorzugt auf florale oder geometrische Motive zurückgreifen. Spektakulär hingegen sind die Oberflächeneffekte, die vom hohen technischen und gestalterischen Niveau der Schweizer Textilindustrie zeugen und die Anreiz bieten, die Stoffe nicht nur betrachten, sondern auch zu fühlen. Präsentiert wird die VISION HERBST WINTER 2020/21 bis einschliesslich Sonntag, den 29. März 2020 in der Lounge des Textilmuseums.

Wir danken:

Alumo Textil AG | Bischoff Gamma Ltd. | Christian Fischbacher Co. AG | Création Baumann AG | Embrex Embroideries Ltd. | Engelbert E. Stieger AG | Eugster & Huber Collection by Tamando AG | Filtex AG | Forster Rohner AG | Inter-Spitzen AG | JAB Anstoetz AG | Jakob Schlaepfer AG | Kuny AG Bandweberei | Laib Yala Tricot AG | Lang Yarns | Leinenweberei Bern AG | Tisca Tischhauser AG | Union AG | Weseta Textil AG

1. November 2019 - 29. März 2020