MODE CIRCUS KNIE – Ausstellungsführung

Eine aktive, dialogische Führung durch die Ausstellung MODE CIRCUS KNIE

Bei den historischen Zirkus-Kostümen ist oft nicht dokumentiert, wer es getragen hat und welches Kunststück damit aufgeführt wurde. In einer dialogisch gestalteten Führung laufen wir gemeinsam durch die Ausstellung und rätseln anhand der gezeigten Kostüme, wer dahinter gesteckt haben könnte und für welche Rolle das Kostüm wohl geschneidert wurde. Anhand eines Steckbriefs erfinden wir uns die Artisten zu den Kostümen.

Konzipiert für: Kindergarten bis 2. Klasse
Kosten: 120.-, für Schulen aus dem Kanton St.Gallen kostenlos
Dauer: 60 Minuten
Durchführungszeiten: Nach Absprache

Lernziele gemäss Lehrplan: Fachbereich Natur, Mensch, Gesellschaft 1. und 2. Zyklus > Zeit, Dauer und Wandel verstehen –
Geschichte und Geschichten unterscheiden