9.12.

Materialforschung für smarte Kids

09.12.2020, 15:00 - 16:30

Sie und Ihre Kinder interessieren sich für Textilien, Materialen und deren Entwicklung? Anlässlich der im Textilmuseum gezeigten Ausstellung MATERIAL MATTERS – Von der Faser bis zur Mode bieten wir Familien-Führungen durch die Materialforschungsanstalt Empa an.

Durch die Forschungseinrichtung geleitet werden sie von Urs Bünter, Gruppenleiter Grafik und Druck, der Einblicke in die textile Geschichte und die Arbeit der Empa vermittelt. Der Fokus liegt auf den aktuellen Entwicklungen, wobei die das Spinnen von Hightech-Fasern ein besonderes Highlight der Präsentation darstellt. Die speziellen Fasern verfügen über die Eigenschaft, Licht oder Strom zu leiten und werden als Sensoren eingesetzt, die zahlreiche Köperfunktionen direkt auf der Haut messen können. Aus aktuellem Anlass wird auch über die Entwicklung von Community Masks berichtet, die die Verbreitung des Corona-Virus eindämmen sollen.  

Die Führung findet in der Materialforschungsanstalt Empa – Materials Science & Technology, Lerchenfeld Strasse 5 in 9014 St.Gallen  statt. Die Teilnahme ist gratis, wofür wir uns bei unserem Kooperationspartner bedanken. Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl auf Grund der aktuellen Lage auf 15 Personen beschränkt und die Teilnahme nur nach Voranmeldung möglich ist: 

+41 58 765 74 74 
sg-telefonzentrale@empa.ch 

Zudem bitten wir Sie, während der Führung aus Sicherheitsgründen eine Schutzmaske zu tragen und den Abstand zu anderen Personen von 1.5 Metern einzuhalten.