Eine Stunde mit Pic

Der Clown Pic, zwei Saisons mit Knie und viele Jahre mit Roncalli unterwegs, liest Geschichten aus dem Circus und ist offen für ein anschliessendes Gespräch mit dem Publikum.

Die Teilnahme an der Lesung von Pic, die in der Lounge des Textilmuseums stattfindet, ist gratis. Fällig wird lediglich der Eintritt in das Textilmuseum, der den Besuch der Ausstellung «Mode Circus Knie» sowie einen kleinen Apéro zu Beginn der Veranstaltung beinhaltet. Aufgrund des zu erwartenden Besucherandrangs empfehlen wir eine Voranmeldung unter sgross@textilmuseum.ch oder 071 228 00 17

 

Clown Pic

Aufgewachsen in St.Gallen. Erste Auftritte als Pausenfüller markieren den Beginn einer langen und erfolgreichen Karriere, die von der Kellerbühne St. Gallen durch ganz Europa bis nach Afrika und Russland führen soll. In St.Gallen unvergessen ist seine beiden Volkszirkusse „Pic o Pello“ als Bürgerinitiative zur Erhaltung des vom Abriss bedrohten Dammviertels und des Frauenbades auf Dreilinden.
Pic, der eine Ausbildung an der Ecole Internationale de Théâtre von Jacques Lecoq absolviert hat, geht viele Jahre mit dem Zirkus Roncalli auf Tournee und 1983 und 1991 auch mit dem Circus Knie. Neben seiner Tätigkeit als Mime schreibt und zeichnet Pic, er publiziert und wirkt in diversen Filmen mit. Am 28.3.2019 hat der Film Cirque de Pic, dem eine langjährige Zusammenarbeit mit Thomas Ott voranging, im Kinok Premiere.

Detaillierte Informationen zum Leben und Wirken von Clown Pic: www.pic.ch

Donnerstag 13. Juni 2019, 18:00 Uhr