Vision Herbst Winter 2019/20

Im Rahmen der Vision präsentiert das Textilmuseum St. Gallen die Highlights der Kollektionen Herbst Winter 2019/20. Zu sehen und zu fühlen sind die exquisiten Kreationen Schweizer Textilunternehmen in der Lounge des Textilmuseums. Auch in diesem Jahr liessen sich die Macher der Vision von Kontext Insight, einem Arbeitstool, das der Branchenverband SWISS TEXTILES Designschaffenden zur Verfügung stellt, inspirieren. Und so folgt die Auswahl der aktuell gezeigten Stoffe den Saisonthemen BLACKENING und REKTO/VERSO. Einen weiteren Schwerpunkt der Präsentation bilden Tüllstoffe, netzartige Textilien mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. Details

12. November 2018 - 5. Mai 2019

Die Spitzen der Gesellschaft

Die Sammlung historischer Spitzen des Textilmuseums St. Gallen

Die Entwicklung der Klöppel- und Nadelspitzen zählen zu den wichtigsten Innovationen Europas der frühen Neuzeit. Die meisten technischen Errungenschaften des Textilbereiches waren bis dato aus dem Osten übernommen worden – die Spitze war eine hauptsächlich von Frauen entwickelte Technik, die von Italien ausgehend die Mode der europäischen Eliten eroberte. Die Produktion von Spitzen revolutionierte jedoch nicht nur die Mode der oberen Gesellschaftsklassen, sondern auch die soziale Stellung zehntausender Frauen, die sie in Heimarbeit produzierten, und zudem war sie ein treibender Faktor der Industrialisierung. Details

26. Oktober 2018 - 10. Februar 2019

Fabrikanten & Manipulanten

Eine Ausstellung zur Ostschweizer Textilgeschichte

Die Ausstellung widmet sich der wechselvollen Geschichte der Ostschweizer Textilwirtschaft, die ihren Anfang bereits im Mittelalter nimmt. Höhen und Tiefen kennzeichnen die Branche, die von Beginn an stark exportorientiert ist und stets sensible auf ökonomische, soziale, politische und technologische Veränderungen reagiert. Anhand ausgesuchter Vertreter werden verschiedene Strategien zu Bewältigung wirtschaftlicher Krisen vorgestellt. Details

ab 29. April 2017