Führungen + Apps

Privatführungen

Besuchen Sie das Textilmuseum im Rahmen einer privaten Führung! Diese werden in Deutsch, Englisch und Französisch angeboten, auf Wunsch auch ausserhalb der regulären Öffnungszeiten. Die Gruppengrösse ist auf 25 Personen begrenzt, es können jedoch mehrere Führungen zeitgleich stattfinden.

Kosten
Eine einstündige Führung an Werktagen zwischen 10 und 17 Uhr kostet 120 CHF. Für Führungen an Sonn- und Feiertagen sowie Führungen zwischen 17 und 19 Uhr wird ein Aufschlag von 30 CHF pro Führung erhoben. Abendführungen, die um oder nach 19.30 Uhr enden, kosten 200 CHF. Die Preise gelten jeweils zuzüglich des Museumseintritts, der pro TeilnehmerIn fällig wird. Privatführungen sind nur nach Voranmeldung möglich.

Information und Anmeldung

Besucherservice
+41 71 228 00 10

info@textilmuseum.ch

 

Öffentliche Führungen

Neben Privatführungen bieten wir regelmässig öffentliche Ausstellungsführungen an. Sie finden jeweils an einem Sonntag um 11 Uhr statt und können ohne Voranmeldung besucht werden. Die Termine entnehmen Sie bitte unserem Veranstaltungskalender.

 

Führungen im Tröckneturm

Auf Wunsch organisieren wir Führungen im Tröckneturm, einem markanten Bau aus der Blütezeit der Textilindustrie. Die Führung kostet 200 CHF zuzüglich Eintritt und kann über den Besucherservice des Textilmuseums gebucht werden.

Eintritt Tröckneturm

Erwachsene: 5 CHF
AHV/Gruppentarif (ab 6 Pers.): 3 CHF
Kinder + Jugendliche bis 18 Jahren: gratis

 

Textilland Ostschweiz

Die Ostschweiz ist ein eigentliches «Textilland». Lange zählte sie zu den weltweit wichtigsten und grössten Exportgebieten für Stickereiprodukte. Um 1910 kam über die Hälfte der weltweiten Produktion aus der Ostschweiz, und die Stickerei bildete mit einem Anteil von rund einem Fünftel den grössten Exportzweig der gesamten Schweizer Wirtschaft.

Mit dem App auf dem Textilweg: Lassen Sie sich von der Gratis-App TextileStGallen in die Textilstadt St.Gallen (ver)führen. Erleben Sie den prägenden Einfluss der Textilwirtschaft in St.Gallen und der Region auf einfache und spannende Art, ob vor Ort oder zuhause auf dem Sofa. Die Gratis-App TextileStGallen ist ideal für Kultur- und Architekturinteressierte, aber auch für Schulen oder St.Gallerinnen und St.Galler, die ihre Stadt mit neuen Augen sehen möchten. Die App ist Ihre persönliche, individuelle Stadtführerin durch die Textilstadt St.Gallen. Sie führt via Standortortung über GPS und ist, einmal installiert, offline – ohne WLAN – benutzbar.