A Little Glam

Ein Upcycling-Workshop

Für ihre eigenen Auftritte lässt die Familie KNIE Kostüme bei renommierten Pariser Ateliers anfertigen. Die Gestaltung der Kostüme orientiert sich dabei an der zeitgenössischen Mode, vor allem aber an den grossen Vorbildern aus dem Showgeschäft, wie der Revue oder den opulenten Shows in Las Vegas. In diesem Workshop brezeln wir nicht mehr getragene Kleidungsstücke unter Einsatz von Heatpress, Transferdruck und Strasssteinen auf oder kreieren Accessoires mit Glam-Faktor. Denn was sich auf der Bühne sehr gut macht, steht uns auch im Alltag.

Zum Workshop sollten alle SchülerInnen ein bis zwei Kleidungsstücke mitbringen, die etwas Glamour vertragen könnten!

Konzipiert für: SchülerInnen ab der 5. Klasse
Kosten: 190.- inkl. Eintritte
Dauer: 120 Minuten
Durchführungszeiten: Nach Absprache

Lernziele gemäss Lehrplan: Fachbereich Textiles und Technisches Gestalten > Gestaltungs- bzw. Designprozess (TTG.2.A) > Kultur und Geschichte (TTG.3.A)