Museumsclub der Textilindustrie

Die Textilbibliothek stellt einen fast unerschöpflichen Ideenpool für Industrie und Designer dar. Die reiche Sammlung an Musterbüchern und Entwurfszeichnungen, ergänzt durch zahlreiche Modefotos, bieten inspirierendes Material für Ihre Arbeit. Lassen Sie sich und Ihre Mitarbeiter durch die Sammlungen der Bibliothek, allein oder gemeinsam mit Ihren Kunden, zu neuen Kreationen inspirieren. Mit dem Museumsclub greift das Museum seinen Gründungsgedanken, Muster- und Ideenreservoir für die Textilindustrie, Designer und Entwerfer zu sein, wieder auf.

Ihre Vorteile: Sie können mit bis zu 3 Begleitpersonen unbeschränkt in der Textilbibliothek arbeiten. Sie erhalten das Recht, Musterbücher und Entwürfe an vier Tagen pro Jahr zu fotografieren. Sie oder Ihre Kunden können dieses Kontingent durch einfachen Stunden-Nachkauf aufstocken. Kunden der Club-Mitglieder können in deren Begleitung die Bibliothek nutzen. Sie werden durch das Personal der Bibliothek individuell betreut.

Um Ihnen rasches und gezieltes Arbeiten zu ermöglichen, ist für die Nutzung der Sondersammlungen prinzipiell Voranmeldung erforderlich. Das Personal der Bibliothek unterstützt Sie dann gerne bei Ihren Recherchen. Fototermine sind explizit als solche zu buchen.

Mitglied werden

Wenn Sie an einer Mitgliedschaft interessiert sind, wenden Sie sich bitte an: Barbara Karl, bkarl@textilmuseum.ch , Textilmuseum, Vadianstrasse 2, 9000 St.Gallen, +41 71 228 00 15