Einkaufen im Textilmuseum

Mit der üppigen Wandtäfelung und dem monumentalen Kachelofen gibt der Raum im Eingangsbereich des Museums die gediegene Atmosphäre der 1880er-Jahre wieder. In den Vitrinen und Schränken präsentieren sich hingegen farbenfrohe und exklusive Textilien aus aktuellen Kollektionen. Unterschiedliche Stilrichtungen und Arbeitsweisen treffen aufeinander – Gewebtes, Gestricktes und Gesticktes. Zarte Armstulpen und farbenfrohe Seidenfoulards finden ihren Platz. Etwas haben sie jedoch gemein: sie geben einen Einblick in die aktive Szene des Textildesigns im Bereich Schmuck und Accessoires.
Das Sortiment deckt ein breites Spektrum ab und reicht von klassischen «Glarnertüechli»bis zu Entwürfen junger Designer, denen der Shop eine Plattform bietet. Zu finden sind selbstverständlich auch Stickereibänder, gestickte Schmetterlinge und Küchentücher, die auf die lange Tradition der Ostschweizer Textilindustrie Bezug nehmen.

St. Galler Traditionsfirmen wie Bischoff Textil AG, Filtex AG, Jakob Schlaepfer und Union AG sind ebenfalls prominent mit ihren Stickereien vertreten. Dazu kommen Die Manufaktur von Karin Bischoff und das Textilland Ostschweiz.

Auch die zahlreichen Publikationen des Museums und der Ostschweizer Textilindustrie sind im Shop erhältlich und auch online bestellbar:

  • Neue Stoffe – New Stuff. Gestalten mit Technischen Textilien. Begleitband zur gleichnamigen Ausstellung (23. August 2017 – 2. April 2018), Hrsg. Michael Fehr, Michaela Reichel im Auftrag des Textilmuseums. 164 S., ill., Hier und Jetzt Verlag für Kultur und Geschichte, 2017, CHF 39,-

  • Furor floralis, Begleitband zur Ausstellung Furor floralis vom 26.August 2015 – 1. März 2016, Hrsg. Michaela Reichel, 184 S.: Ill., Hier und Jetzt – Verlag für Kultur und Geschichte, 2015, CHF 39.-

  • Kettenstich und andere Stickereien. Eine Sammlung von Stickereibeispielen die Fritz Iklé in den Jahren 1931 bis 1933 für Adolf Jenny-Trümpy zusammenstellte. Bearbeitet von Anne Wanner-JeanRichard. Edition Comptoir-Blätter 7, 2013, CHF 20.-  

  • S’isch – S’isch nöd. Das Kinderfest im Textilmuseum, Begleitband zur gleichnamigen Ausstellung, Hrsg. Michaela Reichel, 148. S., Ill., Hier und Jetzt – Verlag für Kultur und Geschichte, 2015, CHF 29.-

  • Stickstiche, Anne Wanner-JeanRichard, 100. S., Ill., St.Gallen, 2014. CHF 32.-

  • Kirschblüte & Edelweiss. Der Import des Exotischen. Katalog zur gleichnamigen Ausstellung, Hrsg. Michaela Reichel, Hans B. Thomsen, 184 S., Ill., Hier und Jetzt – Verlag für Kultur und Geschichte, 2014, CHF 45,-
    (zu beziehen über Hier und Jetzt)

  • «Viecher» – Tierdarstellungen auf Textilien. Hrsg. Textilmuseum, 16 S.: Ill., St.Gallen 2013. CHF 7.50

  • Gros Point de Venise. The most important lace of the 17th century. Hrsg. Ursula Karbacher, 237 S., St.Gallen 2012. CHF 30.-

  • Herrlichkeiten – textile Kirchenschätze aus St.Gallen, Hrsg. Textilmuseum, 34 S.: Ill., St.Gallen 2012. CHF 7.50

  • Spitze! Lace! Red. Ursula Karbacher, 2011. CHF 3.-

  • Für das Leben gestickt. Bildstickereien von Else Ruckli-Stoecklin, Claudia Ott, 64 S.: Ill., St.Gallen, 2010. CHF 20.-

  • Sicherer – schöner – schneller, Textilien im Sport, Begleitbuch zur Ausstellung Sicherer – schöner – schneller vom 8.April – 31. Dezember2009, 1 Bd.: Ill., St.Gallen, 2009. CHF 5.-

  • Secrets, Einblicke in das Reich der Dessous, Begleitbuch zur Ausstellung Secrets – Dessous ziehen an vom 8. Mai – 30. Dezember 2008, Chantal Thomass, 191 S.: Ill., Zürich: Offizin, 2008. CHF 15.-

  • Textiles: Textilmuseum St.Gallen, Haus und Sammlungen = Musée du textile de Saint Gall, institution et collection = St.Gallen Textile Museum, institution and collections, mit Textbeiträgen von Ursula Karbacher, Jost Kirchgraber, Regula Lüscher, Lisa Fässler, Urs Hochuli, Wiebke Koch-Mertens, 82 S.: Ill., St.Gallen: Verlagsgemeinschaft, 2008 (Texte deutsch, enth. französische und englische Zusammenfassung). CHF 20.-

  • Akris: Fashion made in Switzerland, Begleitbuch zur Ausstellung Akris vom 2. September 2006 – 7. Januar 2007,Hrsg. Christoph Doswald, 123 S.: Ill., Zürich: JRP Ringier, 2006. CHF 69.-

  • Double Face: The Story about Fashion and Art. Hrsg. Christoph Doswald, 344 S.: Ill., Zürich: JRP Ringier, 2006. CHF 59.-

  • Lock-Stoffe. St.Gallen als Textil- und Jugendstilstadt, Monika Kritzmöller, 78 S., Aitrang / Düsseldorf, Flabelli, 2010. CHF 20.-

  • Leopold Iklé – Ein leidenschaftlicher Sammler, Katalog zur Ausstellung Leopold Iklé vom 19. November 2002 – Mai 2003, Anne Wanner-JeanRichard et al., 56 S.: Ill., St.Gallen: Textilmuseum, 2002. CHF 25.-

  • Natur und Landschaft, Textiles und Gezeichnetes: historische Textilien und Naturzeichnungen von Urs Hochuli begegnen sich im Dialog, Begleitheft zur Ausstellung Natur und Landschaft vom 9.Mai – 7. Oktober 2001, Toni Bürgin, 47 S.: Ill., St.Gallen: Textilmuseum, 2001. CHF 24.-

  • Goldgespinste? Begleitheft zur Ausstellung Goldgespinste? vom 2. Februar 2000 – 9. April 2001, Marianne Gächter-Weber, 35 S.: Ill., St.Gallen: Textilmuseum, 2000. CHF 8.-

  • Von der Idee zum Kunstwerk: Stickereien aus der Sammlung des Textilmuseums St. Gallen und Tagebuchnotizen eines Stickereientwerfers, Hrsg. Textilmuseum St.Gallen, 80 S.: Ill., St.Gallen: Textilmuseum, 1999. CHF 10.-

  • Das gewisse Etwas: der Reiz des Fächers, Begleitheft zur Ausstellung Das gewisse Etwas im Textilmuseum und im Historischen Museum St.Gallen vom 25. April – 26.September 1999, 72 S.: Ill., St.Gallen: Stiftung St.Galler Museen, 1999. CHF 20.-

  • Spitzen umschreiben Gesichter, Katalog zur Ausstellung Spitzen umschreiben Gesichter vom 17. November 1997 – 3.Oktober 1998, Hrsg. Textilmuseum St.Gallen, 183 S.: Ill., St.Gallen: Textilmuseum, 1997. CHF 25.-

  • Muster und Zeichen: gestickt und gesammelt auf textilem Grund, Sammlungskatalog Mustertücher, Textilmuseum St.Gallen, Anne Wanner-JeanRichard, 182 S.: Ill., St.Gallen: VGS Verlagsgemeinschaft, 1996 (Dt.-engl. Paralleltexte). CHF 78.-