Veranstaltungen

MIRA-X Farbräume zwischen Pop und kritischem Manierismus

Museumsgespräch mit Arthur Rüegg

Trix & Robert Haussmann zählen zu den herausragenden Schweizer Gestaltern, die international für ihr architektonisches Werk sowie für ihre exquisiten Möbel- und Objektentwürfe gefeiert werden. Alfred Hablützel hat sich als Fotograf, Grafiker und Designer einen Namen gemacht. Weder die Haussmanns noch Hablützel konnten Erfahrungen mit der Gestaltung von Textilien vorweisen als sie Anfang der 1980er-Jahre von der Schweizer Textilfirma MIRA-X mit dem Entwurf einer neuen Kollektion beauftragt wurden. Das Ergebnis dieser Zusammenarbeit waren spektakuläre Dessins, die unter den Namen H-design for MIRA-X Designgeschichte schreiben sollten. Details

Donnerstag 7. Juni 2018, 18:30 Uhr

Abdruck der Natur

Textiler Siebdruck mit Jennifer Grunder

Der eintägige Workshop bietet einen Einstieg in den Eco-Siebdruck. Der gesamte Prozess basiert auf der Verwendung natürlicher Materialien ganz ohne Chemikalien. Das ist nicht nur nachhaltiger und umweltfreundlich, sondern auch hautverträglich.
Die Vorbereitung der Vorlage und Druckschablone ist einfach: Mit Papier, Schere und Cutter wird ein eigenes Motiv gestaltet. Für die Umsetzung der Siebdrucke steht eine grosse Palette an Naturfarben zur Verfügung: von leuchtendem Pink, Orange, Gelb oder Violett bis hin zu Pastelltönen und gedeckten Farben. Details

Samstag 7. Juli 2018, 10:00 Uhr

Geschmackvoll! Interieurs zwischen Sinnen und Stilen

Museumsgespräch mit Monika Kritzmöller

Der Soziologe Georg Simmel unterscheidet zwischen „Stil haben“, also diesen zu befolgen, im Gegensatz zu (selber sein eigener) „Stil sein“. Wie fühlen wir uns in den solchermassen gestalteten Interieurs und den dort spürbaren Atmosphären? Und welche Rolle spielt dabei der Geschmack? Über ihn lässt sich vielleicht nicht streiten, doch er scheidet die Geister und ist umso verräterischer bezüglich denjenigen, die ihn (angeblich nicht) haben. Details

Donnerstag 12. Juli 2018, 18:30 Uhr

Hinter den Kulissen

Museumsgespräch mit Hansueli Schweri

Ausführliche Informationen zu dem Museumsgespräch mit Hansueli Schweri folgen in Kürze. Details

Donnerstag 13. September 2018, 18:30 Uhr

Making Impression

Textiler Siebdruck mit Nicole Marsch und TDS Textildruck

Der Workshop «Making Impression» vermittelt Einblicke in die Grundlagen des textilen Siebdrucks. Die Abläufe des Verfahrens werden von der Idee über die Skizze bis hin zum fertig gedruckten Stoff vorgestellt, wobei die Besonderheiten der Technik ebenso behandelt werden wie die Vor- und Nachteile des Verfahrens. Anhand konkreter Stoff-Beispiele erfolgt eine theoretische Einführung, bevor wir uns der Praxis des textilen Siebdrucks widmen. Details

Freitag 21. September 2018, 10:00 Uhr
Samstag 22. September 2018, 10:00 Uhr
Sonntag 23. September 2018, 10:00 Uhr

Die totale Wohnharmonie?

Jeden ersten Sonntag im Monat bieten wir einen geführten Rundgang durch die Ausstellung Die totale Wohnharmonie? Textile Konzepte 1970-1990 an. Die Teilnahme an der Führung ist gratis, fällig wird nur der Museumseintritt. Treffpunkt ist um 11 Uhr im Foyer des Textilmuseums. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Details

Sonntag 3. Juni 2018, 11:00 Uhr
Sonntag 1. Juli 2018, 11:00 Uhr
Sonntag 5. August 2018, 11:00 Uhr
Sonntag 2. September 2018, 11:00 Uhr

Fabrikanten & Manipulanten

Ausstellungsführung

Das Textilmuseum St. Gallen bietet die Möglichkeit, die Ausstellung Fabrikanten & Manipulanten im Rahmen eines geführten Rundgangs zu erkunden. Die einstündige Veranstaltung beginnt um 11 Uhr, Treffpunkt ist an der Kasse des Textilmuseums. Die Teilnahme an der Führung ist frei, fällig wird lediglich der Eintritt in das Museum. Details

Sonntag 24. Juni 2018, 11:00 Uhr
Sonntag 7. Oktober 2018, 11:00 Uhr

Beratung über Mittag

Sind Sie im Besitz von historischen Textilien und möchten mehr darüber wissen? Haben Sie Dinge, die Sie dem Textilmuseum überlassen möchten? Am ersten Mittwoch jedes Monats steht Ihnen zwischen 12 und 14 Uhr die Kuratorin des Textilmuseums gerne zur Verfügung. Details

Mittwoch 6. Juni 2018, 12:00 Uhr
Mittwoch 4. Juli 2018, 12:00 Uhr
Mittwoch 8. August 2018, 12:00 Uhr
Mittwoch 5. September 2018, 12:00 Uhr

Ein Universum voller Muster

Musterbücher im industriellen Kontext des 19. und 20. Jahrhunderts

Gemeinsam mit der Hochschule Luzern Design & Kunst plant das Textilmuseum St. Gallen am 9. und 10. März 2018 eine Tagung, der ausgewählte Facetten des Themas des textilen Musterbuchs im 19. und 20. Jahrhundert ins Zentrum stellt. Bestände dieser Art bringen Chancen und Herausforderungen mit sich, die im Rahmen dieser Veranstaltung beleuchtet werden sollen. Das Textilmuseum St. Gallen selbst besitzt schweizweit eine der beeindruckendsten Sammlungen dieser wichtigen Dokumente. Details

Freitag 9. März 2018, 09:30 Uhr
Samstag 10. März 2018, 10:00 Uhr