iigfädlet

Fabrikanten & Manipulanten

Die Ausstellung widmet sich der wechselvollen Geschichte der Ostschweizer Textilwirtschaft, die ihren Anfang bereits im Mittelalter nimmt. Höhen und Tiefen kennzeichnen die Branche, die von Beginn an stark exportorientiert ist und stets sensible auf ökonomische, soziale, politische und technologische Veränderungen reagiert. Anhand ausgesuchter Vertreter werden verschiedene Strategien zu Bewältigung wirtschaftlicher Krisen vorgestellt. Details

ab 29. April 2017

Neue Stoffe – New Stuff

Gestalten mit Technischen Textilien

Die Ausstellung zeigt die unbekannte Seite der Textilindustrie abseits von Mode und Raumausstattung. Diese wenig bekannten Textilien mit ihren oft überraschenden Eigenschaften spielen in nahezu allen Bereichen unseres Lebens hinein: Von der Medizin, über den Bausektor und Konstruktion von Fahrzeugen bis zur Gewinnung und Einsparung von Energie reichen die Einsatzmöglichkeiten des New Stuff. Viele von ihnen sind auf den ersten Blick oft nicht als faserbasierte Werkstoffe oder textile Strukturen zu erkennen. Sie sind das Produkt komplexer technischer Forschung und aufwendiger Herstellungsprozesse, die mit der herkömmlichen Vorstellung von Textilproduktion nichts mehr zu tun haben. Details

23. August 2017 - 2. April 2018