Vision Herbst Winter 2015/16

Stoffgewordene Visionen präsentiert das Textilmuseum St. Gallen, wo vom 19. Oktober 2014 bis März 2015 eine Auswahl exquisiter Kreationen aus den Herbst Winter Kollektionen 2015/16 der Schweizer Textilproduzent zu sehen sein wird.

Das Motto der aktuellen «Vision» lautet «Himmelsrichtungen». Und so versinnbildlichen warme, sommerlich leuchtende Farben und lebhafte Muster den Süden. Arktos, der Norden, gibt sich kühl bis frostig in Pastell, in Grau- und Weisstönen von verhaltener Struktur. Im Osten der Orient, eine vibrierende Melange von Braun-, Grün-, Gelb- und Orangetöne, Gewürzfarben, die an einen morgenländischen Bazar erinnern. Facettenreich das Abendland, der Westen, in Grün- und Blautönen, die in sämtlichen Schattierungen von Hell ins Dunkel, mal grell, mal gedeckt, changieren.

Ausgestellt sind Trends der Wintersaison 2015/16 in der Lounge im Erdgeschoss des Textilmuseums. Attraktiv arrangiert auf grossen Wandpanelen lassen sich die textilen Preziosen mit allen Sinnen erfahren, denn hier heisst es explizit „Berühren erwünscht!“.

19. Oktober 2014 - 31. Mai 2015